Archiv der Kategorie: Allgemein

+++ UPDATE ZUR EINSTELLUNG DES TRAININGS- U. SPIELBETRIEBES +++ (STAND: 16.03.2020)

+++ Anpassung der Zeiten der Unterbrechung der Trainings- und Spielzeiten +++

+++ Ausfall „Fuzziball“ und „Fußballcamp“ in den Osterferien +++

 

Die aktuellen Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung sowie die Entscheidungen der Stadtverwaltung Kempen zur Nutzung der Sportstätten machen eine Anpassung und Aktualisierung unserer Ankündigung vom 12.03.2020 notwendig. Der SV Thomasstadt wird jegliche Maßnahmen, die dazu dienen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, voll umfänglich unterstützen. Gleichzeitig bitten wir alle Mitglieder besonnen zu bleiben und ggfs. in Ihrem direkten Umfeld den Menschen zu helfen, die zu den Risikogruppen zählen (z. B. durch Einkaufsdienste). Bitte beachtet dabei aber alle Maßnahmen, die eine Ansteckungsgefahr ausschließen!

Der Trainings- und Spielbetrieb wird, entsprechend der Nutzungsmöglichkeiten und Erlaubnis durch die Behörden, BIS AUF WEITERES, ausgesetzt. Die Nutzung der Sportstätten ist von Amtswegen UNTERSAGT! Wir bitten DRINGEND um Beachtung!

Wir informieren rechtzeitig, wann und in welcher Form die Sportstätten wieder genutzt werden können.

Wir empfehlen aus gegebenem Anlass, auf gemeinschaftliche, private Verabredungen in Gruppen, z. B., um Sport zu treiben, derzeit zu verzichten. Aktuell geht es darum jegliche soziale Kontakte auf ein Mindestmaß zu beschränken, es ist daher nicht sinnvoll und hilfreich, wenn Kinder und Jugendliche in Gruppen zusammenkommen, um gemeinsam irgendwelchen Freizeitaktivitäten nachzugehen. Bitte informieren Sie auch Ihre Kinder und Jugendliche über diese Empfehlung. Unseren Mitgliedern kann über die Übungsleiter und Trainer entsprechende Trainingspläne für zuhause und für individuelles Training zur Verfügung gestellt werden.

Die für die Osterferien durch unseren Partner „Fußballschule Grenzland“ geplanten Veranstaltungen „Fuzziball“ und das „Fußballcamp“ müssen leider ausfallen. Ob und wann es hier Ersatztermine geben wird kann zum jetzigen Zeitpunkt verständlicherweise noch nicht bestimmt werden.

Über die weiteren, geplanten Termine werden wir rechtzeitig informieren. Derzeit gehen wir nicht davon aus, dass der für Anfang Mai geplante 5. Internationale Kempen-Cup stattfinden kann.

Trainings- und Spielbetrieb eingestellt

+++ Trainings- und Spielbetrieb wird eingestellt +++

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Krise stellen wir ab Morgen, 13.03.2020, den kompletten Trainings- und Spielbetrieb, zunächst bis zum 29.03., ein. Wir nehmen unseren sozialen Auftrag ernst und haben diesen Beschluss nach interner Beratung unter Abwägung aller Aspekte getroffen.

Diese Entscheidung gilt für alle Abteilungen. Unsere Mitglieder werden zeitgleich über die uns bekannten Kanäle umgehend informiert.

Wir bitten um entsprechende Beachtung und gleichzeitig um Verständnis. Wir wünschen ihnen allen Gesundheit und informieren, sobald sich an der Situation etwas ändert.

Einladung zur Obmann-Wahl der Darts-Abteilung

PDF (Einladung zur Obmann-Wahl der Darts-Abteilung)

Liebes Vereinsmitglied,

hiermit laden wir Dich gem. §9 Nr. 5 der Vereins-Satzung zur Fachschafts-Versammlung der Darts-Abteilung für die Wahl des Obmann Darts am

Dienstag, den 20.08.2019 um 20:00 Uhr
im Vereinsheim am Sportzentrum Berliner Allee 53 in 47906 Kempen
ein.

Tagesordnung:
01. Begrüßung, Eröffnung der Versammlung und Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
02. Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder
03. Vorschlag und Wahl eines Protokollführers
04. Vorschlag und Wahl des Obmann Darts

Hinweise:
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder der Darts-Abteilung (ab 16 Jahren). Das Stimmrecht ist nicht übertragbar.
Als Obmann der Darts-Abteilung ist jedes Vereinsmitglied wählbar.

Die Fachschafts-Versammlung ist ohne Rücksicht auf die Teilnehmerzahl der stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst alle Mitglieder der Darts-Abteilung anwesend sind.

Mit sportlichen Grüßen

Ulrich Klering
SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen
1. Vorsitzender

Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017

Auf der gestrigen Jahreshauptversammlung für das Jahr 2017, die mit knapp 70 Mitgliedern recht gut besucht war, wurden einige Neuerungen abgestimmt und verabschiedet. Ab dem Jahr 2019 wird aufgrund der gestiegenen Kosten in dem Bereich, in der Fußballabteilung eine Spielerpassgebühr in Höhe von einmalig 5,- € bei Neuanmeldungen eingeführt.

Weiter wurde die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages um mtl. 1,- € mit sehr großer Mehrheit (nur eine Gegenstimme) abgestimmt, zukünftig zahlen Junioren und passive Mitglieder 8,- € und Senioren 11,- mtl. als Beitrag. Neu wird in der Beitragsordnung auch die Möglichkeit sein, sich in allen Sparten (Fußball, Badminton, Beachvolleyball und Dart) des Vereins zu betätigen, ohne dass man einer Abteilung zugehören muss. Dieser „Gesamtvereinsbeitrag“ beläuft sich künftig auf 10,- € (Junioren) bzw. 13,- € (Senioren).

Aus den Berichten der einzelnen Abteilungen ist bei den Fußballern besonders der souveräne Aufstieg der 1. Damenmannschaft in die Bezirksliga und die Meisterschaft der C1 in der Kreisleistungsklasse hervorzuheben.

Die Mitgliederzahlen entwickeln sich weiterhin sehr positiv, durch deutliche Zuwachsraten sowohl bei den Fußball-Junioren als auch bei den Fußball-Senioren sowie durch die Gründung der neuen Abteilungen bedingt, gehören dem SVT aktuell 842 Mitglieder an. Berücksichtigen muss man hierbei zudem, dass seit Übernahme der Geschäftstätigkeit des Vorstandes 2015 ca. 150 „Karteileichen“, die zwar jahrelang zahlenmäßig erfasst wurden aber keinen Beitrag gezahlt hatten, aus der Mitgliederdatei gelöscht wurden. Weitere ca. 30 Mitglieder wurden in dieser Zeit aufgrund von Beitragsrückständen und Zahlungsunwilligkeit zum Schutz des Vereins vom Verein ausgeschlossen.

Im Geschäftsbericht wurden die Zahlen sehr detailliert und klar verständlich von Kassenwart Rudi Nopper vorgetragen. Alle Konten und Bestände sind im positiven Bereich, das Geschäftsjahr konnte mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen werden. Dem nach dem Bericht der Kassenprüfer gestellte Antrag auf Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig zugestimmt.

Im Bericht des Vorstandes wurden die anstehenden Projekte am Sportzentrum kurz vorgestellt, neben dem Tribünenbau steht aktuell auch die Sanierung der hinteren Trainingswiese zur Nutzung als Spielfläche für unsere Juniorenteams auf dem Plan. Bei beiden Projekten ist man in guter und enger Abstimmung mit der Stadt, die gute Zusammenarbeit wurde auch hinsichtlich der in diesem Jahr umgesetzten Mehrzwecksandanlage nochmal klar betont.

Bedingt durch die steigenden Mitgliederzahlen stößt die Fußballabteilung bei den Trainings- und Spielbelegungen auf Ihre Kapazitätsgrenzen sodass über eine Erweiterung der nutzbaren Trainings- und Spielfläche am Sportzentrum offen gesprochen werden muss. In dem Zusammenhang wurde auch die aktuelle Situation beim Kunstrasenplatzbau in Tönisberg angesprochen. Laut Information der Stadt beläuft sich das Investitionsvolumen dort, zwar aufgrund der durch den Bombenfundverdacht unerwartet gestiegenen Mehrkosten, auf knapp 1,6 Millionen Euro. Gemessen an der Zahl der Mitglieder und der voraussichtlichen Anzahl der tatsächlichen Nutzer der Flächen hinkt der Vergleich mit dem damaligen Kunstrasenplatzprojekt am Sportzentrum aus Vereinssicht doch sehr deutlich. Zur Erinnerung: Die Umwandlung am Sportzentrum kostete damals rund 630.000,- € wovon der Verein in Eigenleistung knapp 150.000,- € stemmen musste.

Ehrungen. Neben 25, vor allem sehr jungen Mitgliedern, die für 10jährige Mitgliedschaft geehrt wurden, wurde Badminton-Obmann Manfred Schubert, Wolfgang Kösterke und Heinrich Pink für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft geehrt.

Einladung zur Mitgliederversammlung für das Jahr 2017

Liebes Vereinsmitglied,

hiermit lade ich Sie ganz herzlich zur Mitgliederversammlung für das Jahr 2017 (gem. §7 der Vereinssatzung), die am

Dienstag, 30. Oktober 2018 um 19:30 Uhr

im Besprechungsraum am Sportzentrum Berliner Allee (Berliner Allee 53 in 47906 Kempen)
stattfindet, ein.

Die Einladung inkl. der Tagesordnung gibt es hier: Einladung/Tagesordnung JHV

Hinweis:

Die Mitgliederversammlung wird von allen Mitgliedern gebildet, die das 16. Lebensjahr vollendet haben (§7 Nr. 3 der Vereinssatzung).

Jedem Mitglied über 16 Jahre steht somit eine Stimme zu.

Das Stimmrecht ist nicht übertragbar.

Alle Mitglieder über 16 Jahre werden hiermit zur Teilnahme an der Mitgliederversammlung gebeten.Ich weise darauf hin, dass die Mitgliederversammlung ohne Rücksicht auf die Teilnehmerzahl der stimmberechtigten Mitglieder beschlussfähig ist (§7 Nr. 5 der Vereinssatzung).

Mit sportlichen Grüßen

Im Auftrag

gez. Ulrich Klering

SV Thomasstadt 09/24 e.V. Kempen

1. Vorsitzender